St. Anna-Klinik

Informationen zur Spiegeluntersuchung der Luft- und Speisewege

Vor der Untersuchung

  • Nachdem am Tag der vorstationären Aufnahme die Aufnahmeuntersuchung, das Gespräch mit dem Anästhesisten und eventuelle weitere Untersuchungen erfolgt sind, melden Sie sich bitte am Tag der geplanten Untersuchung in Narkose zu der Ihnen mitgeteilten Uhrzeit auf der Station 2c (Tel.: 0202/299-2290). Dort werden Sie vom Pflegepersonal in Empfang genommen und können Ihr Zimmer beziehen. 

Nach der Untersuchung

  • leichte Schluckbeschwerden sind normal
  • Wenn eine Gewebeprobe an den Stimmbänder genommen wurde sprechen Sie möglichst nicht.
  • Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken) bitte erst nach Rücksprache mit dem Stationsarzt
  • Sie können tagsüber gerne aufstehen und sich auf dem Krankenhausgelände bewegen. Sie sollten sich nur zur Nacht im Bett aufhalten.
  • Bei Schmerzen bitten Sie das Pflegepersonal um ein Schmerzmittel.

Nach der Entlassung

  • Das während der Untersuchung entnommene Gewebe wurde zur feingeweblichen Beurteilung eingesandt. Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin in unsere Ambulanz zur Besprechung des Gewebebefundes.
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK